Titel textintern
Die neueste Print-Ausgabe wird jeden Mittwoch unseren Abonnenten zugestellt.
text intern
liefert die wichtigsten Personal-News der Woche, zeigt die besten Fotos von Events und nennt die Geburtstage von Ihren Geschäftspartnern.
Bitte die email angeben.Kein Mailformat
Newsletter bestellen oder abbestellen

Mamy’s Place: Mütter-Lifestyle-Titel im neuen Gewand

Das Team ist geblieben, der Name ist neu. Nach dem zermürbenden Rechtsstreit mit der WAZ Mediengruppe heißt Mama’s life nun Mamy’s Place „um das Konzept nicht in juristischen Auseinandersetzungen sterben zu lassen.“ Nun liegt die erste Ausgabe unter neuem Namen am Kiosk. text intern hat einen Blick hinein geworfen. 

Alles neu macht der Mai? Nein. Neu sind zwar Name, Logo und Verlag, auch fällt das Format von Mamy’s Place etwas kleiner aus als das von Mama’s life, aber ansonsten setzt der neue Titel auf bewährtes. Das Team ist ebenso geblieben wie Preis (3,90 Euro) und Konzept. Lifestyle-interessierte Frauen mit Kindern finden in Mamy’s Place jede Menge Mode für (werdende) Mütter und Kinder sowie viele Beauty-Tipps. Das Familienleben von Prominenten wird ebenfalls thematisiert. Und natürlich haben auch Job-Themen Platz. In der ersten Ausgabe stellt Mamy’s Place außerdem Gemüsebeete zum Mieten vor – ein gelungener Abstecher in die Welt der „Lohas“ (Lifestyle of Health and Sustainability).

Im Editorial der aktuellen Ausgabe heißt es in eigener Sache: „Mamy’s Place ist das Ergebnis von Herzblut und Redakteurinnen, die selbst Mütter sind und schreiben, was sie lesen möchten.“ Und das merkt man – nicht nur daran, wie viel Energie die Frauentruppe aufgebracht hat, um mit einem eigens gegründeten Verlag und unter neuem Titel das Konzept weiter an den Kiosk zu bringen. Sondern auch am Themenmix, der in der Welt der Elternzeitschriften sicher dankbare Abnehmerinnen finden wird.